Ausschüsse und Beiräte



Dorffestausschuss - Leiter: Rolf Altpeter


Weihnachtsmarktausschuss - Leiter: Rolf Altpeter


Museumsausschuss - Leiter: Olaf Schuler


Grubenausschuss - Leiter: Rolf Altpeter


Ausschuss Adventssingen - Leiter: Klaus Hoppstädter


Filmausschuss - Leiter: Rolf Altpeter

Zurzeit laufen die Dreharbeiten für den neuen Film über Wiebelskirchen.

Fahrtenausschuss - Leiter: Jürgen Wolfanger


Städtefahrt 2018

Unter dem Motto „Barock–Mittelalter–Spätbarock“ steht die nächste
kulturhistorische Städtereise des Heimat- und Kulturvereins Wiebelskirchen. Die HuK-Städtetour 2018 führt am 8. Mai zunächst in die „Barockstadt Ludwigsburg“, von dort aus weiter in die „Fachwerkstadt Markgröningen“ und schließlich in die Stadt Karlsruhe, die dem Spätbarock zugerechnet wird. Weitere Informationen zu der Tagesfahrt gibt es im Aushang des Heimat- und Kulturvereins am Wibiloplatz oder bei Organisator Jürgen Wolfanger, Telefon (06821) 53759. Er nimmt schon jetzt und spätestens bis 30. April Anmeldungen entgegen und informiert auch über den Fahrpreis.


Ausschuss "Wir in Wiebelskirchen" - Leiter: Rolf Altpeter


Einladung


Der Heimat- und Kulturverein Wiebelskirchen will künftig die Bevölkerung aktiv in seine Vereinsarbeit miteinbeziehen. Unter der Devise „Wir in Wiebelskirchen“ sollen interessierte Bürger hierzu zu den regelmäßigen Sitzungen des gleichnamigen HuK-Fachbereichsausschusses eingeladen werden. „Bei diesen Treffen geht es uns darum, den Ausschussmitgliedern und allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, ins Gespräch zu kommen“, erklärt HuK-Vorsitzender Rolf Altpeter. Er sagt weiter: „Dabei geht es nicht nur um Dinge, die den Verein betreffen. Es können und sollen auch Vorschläge gemacht werden, was im Ort verbessert und was unternommen werden kann, um das Leben in Wiebelskirchen möglichst angenehm zu machen.“ Altpeter spricht von einer Ideenwerkstatt, deren Empfehlung danach im Gesamtverein diskutiert werden. „Wir wollen dann versuchen, eventuelle Vorschläge umzusetzen, sie zumindest aber an Verantwortliche im Verein oder im Ort weiterzugeben“, kündigt der Vorsitzende und Ortsvorsteher an. Das erste Treffen findet am Mittwoch, 7. Februar, um 18 Uhr im Museum des HuK im Wibilohaus statt.
Alle Mitglieder, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die vom HuK Informationen über die vielfältige Arbeit des Vereins erhalten möchten, sind hierzu willkommen. Diese Treffen werden 2018 in regelmäßigen Abständen stattfinden, kündigt HuK-Vorsitzender Rolf Altpeter an.


Öffentlichkeitsarbeit - Leiter: Heinz Bier






























| moziloCMS 1.11.2 | Sitemap | Letzte Änderung: Willkommen (28.01.2018, 16:57:20) |